Die Künstler

Aktuell bei Fürwahr

Eva Bossert, Christina Lemke, Arno Bernhard, Dominik Dengl, Rainer Englert

 

 Eva Bossert

wurde in Zug in der Schweiz geboren. Sie ist Heilpädagogin lebt mit ihrem Walldürner Ehemann in Bätterkinden. Seit 2010 besucht sie regelmäßig Kurse an der Schule für Gestaltung in Bern. Der Hauptfokus dieser Ausbildung liegt im Erlernen der Ölmalerei. Eine große Liebe hegt die Malerin für Tiersujets; die heimischen Tiere haben es ihr besonders angetan. Zu Ziege, Kuh, Henne und Hahn haben sich in dieser Ausstellung aber auch Giraffe und Möwe gesellt: „AniMalisch“ in bester Gesellschaft und detailgetreu gemalt.

Christina Lemke

kommt aus Lohr am Main. Seit ihrer Kinder- und Schulzeit ist die Kunst ihr treuer Begleiter. Besonders inspiriert fühlt sie sich von der Tierwelt. Denn „intuitiv sind Tiere uns weit voraus und können uns Wegweiser sein“, sagt die junge Frau, deren Leidenschaft die Aquarell- und Acrylmalerei ist. Immer wieder nimmt sie an Weiterbildungsseminaren mit Schwerpunkt „illustrativkünstlerisches Gestalten“ teil. Zwiegespräche mit Tieren führt das Mädchen mit dem roten Haar, in ihrer Aquarell-Serie mit aktuell siebzehn Motiven.

Arno Bernhard

ist Steinbildhauer und leitet seit einigen Jahren den Familienbetrieb Stein- und Metallkunst in Buchen. Er ist ein sehr humorvoller Mensch. Besonders liebt er es, neben den geschäftsführenden Arbeiten hin und wieder auch Plastiken und Skulpturen außerhalb seines Berufsalltags zu gestalten. Die Sujets und Themen sind dabei verständlicherweise von größerer Leichtigkeit und neigen oftmals zum Karikaturhaften, sein Bronze-Esel in unserer Ausstellung kann dies bestätigen. 

Dominik Dengl

lebt im oberbayerischen Biberg und hat nach einer Ausbildung an der Fachschule für Holzbildhauer ein Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München absolviert. Seit 1985 ist er freischaffender Künstler. Für zahlreiche Kommunen fertigte er Großplastiken in Bronze für die Freiraumgestaltung. So z.B. einen Auerochsen für Auerbach oder eine sich wälzende Stute für Pocking. Bei „Fürwahr“ sind seine Kleinplastiken wie z.B. Krähe, Henne und Huhn oder der Froschkönig zu Gast und freuen sich auf interessierte Besucher.

Rainer Englert

lotet immer wieder die menschliche Figur in all ihren Facetten aus. Als freischaffender Bildhauer und Maler hat er nach seinem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart seine Werkstätte in Walldürn-Neusass eingerichtet und „klopft“ seit fast vier Jahrzehnten lebens- und überlebensgroß Figuren aus Stein und Holz. Zwei- und dreidimensional porträtiert er als Tierliebhaber immer wieder auch Exemplare aus der Fauna. Zu erleben und zu finden in unserem Sommer-Special: Kleingetier und Großwild als Zeichnung oder Plastik und Skulptur.

Eindrücke der aktuellen Ausstellung

Bisher bei FÜRWAHR

Kerstin Oehm

Kerstin Oehm

Kerstin Oehm geboren in Dresden, studierte Kunstpädagogik in Dresden und Frankfurt a. M. Nach weiteren Studienabschlüssen in Psychologie und Sprachwissenschaften 2006 ist sie inzwischen als niedergelassene Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche in Frankfurt...

Enrico Illhardt

Enrico Illhardt

Er stammt aus Salzgitter und lebt seit 1991 in Eisingen im St. Josefs-Stift, wo er in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung tätig ist. Seine Leidenschaft ist das Zeichnen und Malen ebenso wie das Theaterspiel. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat er...

Waltraud Kunz

Waltraud Kunz

Waltraud Kunz - Malerin Waltraud Kunz wurde in Innsbruck geboren. Inzwischen lebt und arbeitet Sie in Wertheim am Main.  Mittelpunkt und wichtigstes Thema der künstlerischen Auseinandersetzung von Waltraud Kunz ist der Mensch. Körper, erscheinen entweder statisch,...

Laurette Succar

Laurette Succar

Laurette Succar - Schriftstellerin und bildende Künstlerin Laurette Succar wurde in Beirut geboren. Ihren Lebensmittelpunkt hat sie derzeit in Paris. Die ungewöhnlichen Materialien, mit denen Laurette Succar arbeitet, schaffen eine Symbolische Verbindung zu ihren...

Kurt Grimm

Kurt Grimm

Kurt Grimm wurde in Würzburg geboren. Er lebt und arbeitet inzwischen in Kleinrinderfeld. Über seine Kunst sagt er: "Eisen ist für mich ein absolut ehrlich Material, das bestens geeignet ist, meine Formen in größeren Dimensionen umzusetzen und sie ausdrucksvoller...

Hildegard Schmitz

Hildegard Schmitz

Hildegard Schmitz ARTQUILTS 2009 - 2019 Hildegard Schmitz lebt in Eberbach. Sie begann mit klassischem Patchwork ab etwa 2007. Seit 2009 beschäftigt sie sich intensiv mit ARTQUILTS und kombiniert verschiedene Techniken. Frau Schmitz gibt Kurse und macht Workshops für...